Overhead

2018-01-08

Bitte einloggen um Liste der Anwesenden zu sehen.

Beginn: 20:48
Protokoll: alvar

Themen

  • Aufräumen
  • Rücksichtnahme mit Platz- und Ruhebedarf untereinander
  • Brachliegender Space
    • Ohne Ole geht wenig hier
  • Termin

Aufräumen

  • Situation:
    • Meta: zu wenig wird aufgeräumt, es müsste mehr
    • Küche, Spüle ist dreckig/schimmelt
    • Dreckiges Geschirr bleibt in der Spüle auf Ewigkeiten stehen
    • Manche Kochen und manche gar nicht; ungleichmäßige Küchennutzung
    • Gewisse Personen scheinen diesbezüglich häufiger vorzukommen
    • Andere wenige Personen putzen auch fast alleine
    • Die Arbeitsfläche wird ebenfalls als voll/belegt empfunden
  • Vorschläge:
    • Aufräumtag (hat in der Vergangenheit nicht gut/gar nicht funktioniert)
    • tägliche 5 Minuten (eventuell durch Jingle/Musik angekündigt)
    • Lösung sollte personenunbezogenen/generell sein
    • Kochverbot als Präventivstrafe
    • Spülmaschine (kein Platz)
    • alle mehr machen (wurde bereits oft geplant, hat nicht funktioniert)
      • konkretisieren, damit auch was passiert?
    • Blockchain-based Putzliste (wurde bereits eingeführt, hat keine Woche funktioniert)
    • Kontinuierliche personenbezogene Jobs (z.B. putzt $person einmal alle $zeiteinheit)
      • Jobs mehrfach belegen, sodass eine verantwortliche Person anwesend ist
      • Potentielle Jobs: Spühlen, Staubsaugen, Bad putzen, Küche, Staubfischen, Wäsche waschen, … (siehe vorhandener Putzplan)
        • Liste aktualisieren
    • Zum Putzen müssten Materialien gekauft werden (Einmalhandschuhe, Putzmittel, ‥)
      • Eventuell mit Getränkeeinkauf zusammenlegen (Einkaufsliste: Whiteboard)
      • Alternativ als Einkaufsjob
    • Es gibt immer noch Abspühlpflicht
    • Gegen Zeug auf dem Tisch/Unbekanntes: alles in eine Wühlkiste
    • Alternativ: Zettel dran, falls es stehengelassen werden muss/soll
  • Ergebnisse als Vorschlag formulieren, an die Mailingliste senden und falls bis nächsten Montag keine Einwände kommen, dann gilt es als beschlossen.
    • Inhalt: Was zu diskutieren ist; welche Personen bekommen welche Aufgaben und wie wird zugeordnet
    • Bo schreibt eine Mail
  • Es wird eine Mail versendet und die Liste wird dann nächste Woche besprochen.

Rücksichtnahme mit Platz- und Ruhebedarf untereinander

  • Nicht bekannt, was genau mit dem Thema gemeint ist bzw. hat sich erledigt.

Brachliegender Space (Ohne Ole ist alles doof)

  • Sehr vieles hängt von Oleander ab
  • Ebenso ist das Wissen sehr zentralisiert
  • Andere Alteingesessene tauchen ebenso seltener auf
  • Auf der anderen Seite fehlt Nachwuchs
    • Personen die wichtige Aufgaben übernehmen
  • Verantwortungsverteilung auf mehrere Personen
  • Gibt es eine funktionierende Wiki-Kopie?
    • Falls das Internet im Space ausfällt, kann niemand mehr zugreifen.
    • Auch: Allgemeines Wikiverbessern oder -aufräumen
  • Dazu: Oleander baut gerade das Netzwerk um
    • Mit netbox zentrale Zugangsdatenstelle
  • Oleander dokumentiert Sachen und wichtigste Anleitungen werden ausgedruckt

Termin

  • Manche Leute können Montags nicht
  • Termin ändern geht eher nicht, da es keinen passenden Termin geben kann
  • Dezentrale Kleinplenas führen zu Chaos
  • Montags war es schon immer und hat sich als Tag durchgesetzt
  • Alles bleibt wie es ist.


Ende: 21:52