Overhead

2018-02-26

Bitte einloggen um Liste der Anwesenden zu sehen.

Beginn: 20:48
Protokoll: alvar

Themen

  • UV Ansprechpersonen
  • Plenumsstruktur
  • Umgang mit beschädigtem Werkzeug

UV Ansprechpersonen

  • Ausgangssituation: Es sind harte Zeiten im Space — pim ist in der Abschlussphase seiner Masterarbeit und hat leider gerade nicht die Kapazitäten diese Aufgabe wahrzunehmen. Es sollte eine neue Ansprechperson gefunden und benannt werden.
  • Was sind die Aufgaben von Ansprechpersonen?
  • Aktuell Personen einsetzen, welche nach "besten Wissen und Gewissen" handeln
    • Später vielleicht spezifizieren
  • Vertrauens-/Ansprechspersonen stärken, da sich diese auch alleingelassen fühlen
    • Durch Feedback von anderen Personen/auch untereinander
      • Es existiert bereits eine Vertrauenspersonenmailingliste, welche diese auch untereinander nutzen können
    • Im Wiki die Aufgaben weiter ausformulieren (s.o.)
  • rokka hat sich mehrfach für den Posten bereit erklärt
    • Wurde freudig akzeptiert!
  • rokka wird zusätzliche Ansprechperson und in Zukunft sollte über den Posten erneut geredet werden. Ebenfalls wird auf der Mailingliste abermals nach weiteren möglichen Vertrauenspersonen gefragt.

Plenumsstruktur

  • Soll das Plenum künftig bezüglich Start- und Endzeitpunkt eingeschränkt werden?
    • Soll es eine feste Laufzeit geben, so wie testweise beim heutigen Plenum?
  • Sollen größere Entscheidungen mehrfach besprochen werden bzw. wiederaufgelegt werden müssen?
    • Es fehlt eine Definition, was nun große/wichtige Entscheidungen sind.
  • Sollen Themen im Vorfeld festgelegt werden müssen?
    • Diese dann über die Mailingliste ankündigen.
    • Wie weit im Vorfeld?
      • Maximal 6 Tage (sprich Tag nach dem vorherigen Plenum)
      • Vorherigen Mittwochs 23:59 Uhr als mehrheitsfähig empfunden
    • Spontanes ist nicht mehr möglich. Somit wird das Plenum unspontaner.
      • Jedoch vielleicht sicherer.
    • Wie werden neue Themen überhaupt gesammelt?
      • Übers Wiki wie bisher lief ganz gut
      • Alternativ ein E-Mail-Postfach
        • Mehrere Kommunikationswege machen es nicht einfacher, da so auch Inhalte verloren/übersehen werden könnten.
  • Anbei kam noch das Thema der vielen Kommunikationswege (IRC/Telegram/Sofagespräche/…) auf und wie sich dies vielleicht vereinen oder abschaffen lassen.
  • Nichts, heute war nur Ideensammlung.

Umgang mit beschädigtem Werkzeug

  • Wie mit Schäden an Werkzeug umgehen? Wie Schäden durch Verschleiß und unsachgemäße Nutzung unterscheiden?
  • Auslösende Situation:
    • Werkzeug wurde zerstört
    • Geld wurde gesammelt
    • Ort des Geldes ist aktuell nicht bekannt
    • Beim Auftauchen wird neues Gerät sonst bestellt
  • Wenn Sachen kaputt gehen…
    • Und sich wer meldet, so kann u.a. eine Haftpflichtversicherung greifen
    • Und sich niemand meldet, so müsste es als Verschleiß gehandhabt werden
      • Schuldzuschreibung auf letzte Person ist nicht hilfreich
  • Verschleißkasse kann eventuell zum fahrlässigen Gebrauch einladen
  • Bei künftigen Problemen aufs Plenum damit, sodass es dann zeitig behoben werden kann.


Ende: 21:50