Overhead

2018-09-24

Bitte einloggen um Liste der Anwesenden zu sehen.

Beginn: 20:20
Protokoll: oleander

Themen

  • Netzwerkbüro
  • Stand (Verein, Räume)
  • Stadt
  • Fenster Dachboden

Netzwerkbüro / Solawi

  • Gunter von der Solawi, kommt für das Netzwerkbüro
  • Nicht nur als Netzwerkbüro auf die Stadt zugehen, sondern gemeinsam
  • Haben kaum Erkenntnisse
  • Waren bereits beim Bauamt, zuständig ist jedoch das Liegenschaftsamt.
    • Dort gibt es derzeit kein Exposé
    • sie haben auch derzeit keinen Verkaufsauftrag
  • Landesrechnungshof fordert, dass Stadt weniger Immobilien hält / das Haus verkauft
  • Stadtspitze ist geteilt (SPD vs. CDU)
    • Derzeit ist der Zweck des Gebäudes nicht, dass das Gebäude von Vereinen genutzt wird.
      • Das wäre eine politische Initiative.
  • OB möchte, dass Hackspace ins Funkhaus einziehen. Dort müsste dieser ein bisschen downgesized werden.
  • Wollen wir mit fordern, Am Plan zu erhalten?
    • Wir haben auf der einen Seite die Kündigung im Raum, auf der anderen Seite möchten wir uns mit allen Nutzenden des Hauses solidarisieren.
  • Vorschlag I:
    • Statt Downsizing Hackspace wenn ins Funkhaus lieber Am Plan erhalten.
  • Vorschlag II:
    • Schauen, dass alle Initiativen etwas erhalten. Wenn dies anderweitig nicht möglich ist, Am Plan erhalten.
      • Kompromisse mit allen erarbeiten und auf Stadt zugehen.
  • Vorschlag III:
    • Hackspace konzentriert sich auf sich selbst und sucht optimalerweise größere Räume. Geht zur Not ins Funkhaus.
  • Warnung: Zeitliche Ressourcen der Menschen sind begrenzt.
    • Manche können hier wenig einbringen, andere jedoch durchaus mehr.
  • Aktuell haben wir noch keine schriftliche Zusage, dass das Mietverhältnis des Spaces tatsächlich verlängert ist.
    • Scheint für einige erledigt zu sein, andere sehen das als Blocker.
  • → Gemeinsam mit den ganzen Initiativen. Am 8. Oktober Termin im Netzwerkbüro.
  • → Wir schreiben eine Outline mit dem Vorschlag und unseren Anforderungen. Die anderen Gruppen ergänzen. Das Netzwerkbüro hat den Hut auf, mit den anderen Gruppen zu kommunizieren und deren Bedarfe und Wünsche einzuholen. Es organisiert auch die Treffen.
  • Wir sind mit der Beschluss-Findung nicht komplett zufrieden. Es war etwas nervenaufreibend. Wir arbeiten dran.
  • Beschluss 0

  • Diskussion 0
  • Beschluss 1

  • Diskussion 1. Kein Beschluss.


Ende: 21:30